Bazin Mediation und Coaching in Berlin
                    Mediation und Coaching



Startseite

Mediation

Coaching

Seminare

Schulprojekte

Über mich

Impressum

Datenschutz

Mediation

"Nicht, weil es schwer ist, wagen wir es nicht,
sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer."
(Lucius Annaeus Seneca)

Mediatorinnnen und Mediatoren unterstützen Sie auf dem Weg, Konflikte, die schon eine Weile schlummern und dabei dauerhaft bzw. wiederkehrend belasten, „endlich anzugehen“ und eine Lösung zu schaffen, die für alle Beteiligten zufrieden stellend ist und die nachhaltig wirken kann. 

Diese Form der Entlastung kann nur von Ihnen selbst kompetent und kreativ gestaltet werden. Mediatorinnen und Mediatoren respektieren die Einzigartigkeit eines jeden und gleichzeitig die Vielfalt der Unterschiede - darin liegt ein besonderes Potenzial. 

Bei einer Mediation erwartet Sie: 

  • ein geschützter Rahmen 
  • Allparteilichkeit und Fairneß 
  • Einfühlung und Ermutigung der Konfliktparteien 
  • Vertraulichkeit und Vertrauen 
  • Freiwilligkeit 
  • Professionalität

Mögliche Themenfelder, für die im Rahmen der Mediation Lösungen gefunden werden können, sind:

  • Trennung und Scheidung (Aufteilung von Hab und Gut)
  • Sorgerechtsvereinbarung 
  • Konflikte am Arbeitsplatz 
  • Nachbarschaftskonflikte 
  • Konflikte in der Schule 
  • Konflikte innerhalb der Familie (z.B. Pubertät, „Patchworkfamilie“)



© threefishsleeping at flickr

Eine neue Entwicklung in der Mediation: Menschen, die in offensichtlich schwierige Situationen bzw. Lebensphasen geraten - die mit vielen potentiellen Konfliktfeldern verbunden sind bzw. sein können - entscheiden sich bewusst im Voraus für eine begleitende Mediation. Beispiele können sein: Hausbau, Umstrukturieren der Arbeitsbelastung innerhalb der Familie (z.B. Elternzeit endet), im Trauerfall. In schwierigen Arbeitsplatz-Situationen suchen Konfliktparteien die Unterstützung der Mediation, um Eskalationen zu vermindern bzw. zu vermeiden. 

Da es in der Mediation um unterschiedliche Themen geht, sind die Dauer und Häufigkeit der Sitzungen ebenso völlig verschieden. Die erste halbe Stunde der ersten Sitzung ist für Sie kostenlos - hier können Sie mich, die Räumlichkeiten und meine Art zu arbeiten in Ruhe kennen lernen. Anschließend berechne ich die Sitzungen zum vorher vereinbarten Stundensatz.


  © 2011-2019 · Kerstin Bazin · Mediation und Coaching ·  Berlin
 · E-Mailemail senden